Beispiele für Decals im Digitaldruck

Auf dieser Seite finden Sie einige ausgewählte Beispiele von Objekten die mit Decals im Digitaldruck gestaltet wurden.

Vielen Dank an die jeweiligen Kunden und Geschäftspartner für die Erlaubnis zur Verwendung der Bilder.

 

UV-Digitaldruck für den Modellbau

Mit dem UV-Druck biete ich für den Modellbau absolut hochwertige Wasserschiebefolien an.

Extrem deckende, leuchtende Farben. Und wem Decals zu langweilig sind, dem drucke ich auf Wunsch auch auf irgendwelches anderes Material.

 

Die UV-Maschine kann auf Feststoffe bis maximal 30x42cm (Din A3 drucken), die maximale Materialstärke ist begrenzt auf 5cm. Die Unebenheit der Druckfläche sollte 1mm nicht übersteigen, sonst wird der Druck unscharf.

 

Da ich flexible UV-Tinte verwende muss bei manchen Materialien evtl. noch ein Schutzlack aufgetragen werden um die Kratzbeständigkeit zu verbessern.

 

Erfolgreich getestet habe ich Drucke auf Holz, Glas, Acryl-Glas, Alu und Kunststoff.

Drucken kann man damit auf fast alles, nur die Kratzbeständigkeit muss man eben jedesmal überprüfen.

 

 

UV-Digitaldruck im Modellbau

Sportbrillen von eyespeed

Es muss nicht immer nur Modellbau sein. Auch für Prototypen und exclusive Kleinserien sind Decals die ideale Beschriftungsmethode.

Augenoptikermeister Dirk Lemke von www.sportoptik-online.de hat mir freundlicherweise Bilder einer limitierten Brillen-Edition für meine Beispielseite zur Verfügung gestellt. Die Beschriftung wurde mit meiner Eco-Solvent-Maschine auf 13µm-Wasserschiebefolie gedruckt und nach dem Aufbringen mit Speziallack fixiert worden.

 

 

Sportbrillen von eyespeed
Sportbrillen von eyespeed

Modellbahn-Decals 1:160 von Christoph Galli

Christoph Galli (www.1-zu-x.at) hat mir freundlicherweise Bilder einer Modellbahn-Lokomotive im Maßstab 1:160 zur Verfügung gestellt.

 

Es handelt sich um den "Rhb Glacier Express im Maßstab 1:160"

 

Die Länge des Modells beträgt gerade einmal 110mm, die Decals eignen sich also auch für sehr filigrane Anwendungen.

Die Decals wurden mit meinem Druckservice im Digitaldruck auf 13µm Decalfolie erstellt.

Decals von Christoph Galli

Hubschrauber-Modelle von www.heli-scale-quality.com

Bei Bernd Schölla finden Sie unter www.heli-scale-quality.com hochwertigste Hubschrauber-Bausätze in allen möglichen Größen.

 

Die Decals zu diesen Bausätzen entstehen überwiegend im Digitaldruck.

Hier ein paar Beispiele von fertigen Hubschrauber-Modellen.

(Die Heli-Bilder im Seiten-Header sind ebenfalls von www.heli-scale-quality.com)

Die Drucke erfolgen je nach Modell in UV-Technik (wenn hochdeckendes Weiß benötigt wird) oder in Eco-Solvent (wenn Metallic-Farben gewünscht sind)

 

 

Radio-Restauration von Alfredo Iaconis

Radio-Restauration mit Decals

Herr Alfredo Iaconis aus Nürnberg hat ein altes französisches Röhren-Radio aus dem Jahr 1935 restauriert.

 

Die Skalenanzeige hat er komplett neu gezeichnet und als Decal auf Wasserschiebefolie drucken lassen

 

Die Decalfolie wurden von hinten auf das Glas aufgebracht.

 

 

 

Modell-Lokomotive von Reto Bösiger

aus der Schweiz habe ich schöne Bilder einer Modelleisenbahn bekommen.

Reto Bösiger hat seinen Zug mit Decals aus meinem Decalservice beschriftet.

Der Decal-Druck erfolgte in Eco-Solvent auf 13µm Wasserschiebefolie.

Die Beschriftung enthält auch Sonderfarben (Weiß und Silber-Metallic)

 

 

 

Beispielfoto Decals / Wasserschiebefolien

Decals im Digitaldruck

Hier finden Sie noch einige Decal-Beispiel die mir von Kunden zur Verfügung gestellt wurden:

Decals im Digitaldruck

Kostenloses Decal-Testmuster

Kaufen Sie nicht die Katze im Sack!

Bei Druckeronkel bekommen Sie auf Anfrage gerne ein kostenloses Decal-Testmuster!

 

Schreiben Sie einfach eine kurze Mail an mich daß Sie gerne einen Testdruck möchten.

Bitte Ihre Adresse nicht vergessen, damit ich Ihnen den Decal-Testdruck auch zusenden kann.

 

Das Decal-Testmuster sehen Sie unten als JPG.

Es beinhaltet einige Testelemente inclusive Weißdruck und Metallic-Druck.

Gedruckt wird mit meiner Roland VS-420-Maschine auf 13µm Decalpapier (Wasserschiebefolie)

Ausserdem gibt es natürlich dasselbe Muster auch im UV-Druck, die Drucke sind bis auf die Metallic-Farben die es nur in Eco-solvent gibt identisch, Sie können also gut vergleichen, welches die ideale Drucktechnik für Ihre Zwecke ist.

 

(Übrigens - die Testmuster lege ich auch Shop-Bestellungen bei, wer was bestellt bekommt also automatisch so einen Testdruck)

 

Auf Wunsch lege ich auch noch ein Muster im Struktur-Druck dazu.

Dabei handelt es sich um einen UV-Druck mit 5 Durchgängen.

Dieser Strukturdruck erzeugt deutlich fühlbare Muster und eignet sich beispielsweise zur Erstellung von Nietenreihen, Lüftungsgittern und ähnlichen Strukturen mit denen Modelle deutlich aufgewertet werden können.

Da der Druck mit 5 Durchgängen recht zeitintensiv ist gibt es die Muster nur auf spezielle Anforderung. Natürlich ebenfalls kostenlos.

 

 

 

kostenloses Decal-Testmuster
kostenloses Decal-Testmuster
kostenloses Decal-Testmuster

Datenschutz-Hinweis

Und weil überall Abmahn-Zecken lauern hier noch ein kurzer Datenschutz-Hinweis:

Wer mir eine eMail mit seiner Adresse schickt damit ich ihm/ihr einen Testdruck zuschicke braucht keine Angst zu haben. Ich verschicke wirklich nur die kostenlosen Druckmuster.

Die Daten werden auf keinen Fall für andere Zwecke verwendet. Ich versende keine Newsletter und keine Werbung. Und verkauft oder weitergegeben werden die Daten von mir natürlich auch nicht.

Ahja - Mails im Geschäftlichen Verkehr müssen in Deutschland archiviert werden, die Daten bleiben also in meinem Mail-Programm gespeichert - aber nirgendwo sonst.

Das sollte eigentlich selbstverständlich sein. Aber in unserer Bananenrepublik muss man da extra darauf hinweisen was ich damit hoffentlich zur Genüge getan habe.

 

Und hier die 1-Millionen-Euro-Frage an die Politiker:

Wenn jetzt jemand von mir verlangt, daß ich die Daten aus Datenschutzgründen aus meiner Mail-Software lösche, dann habe ich automatisch verloren:

Lösche ich die Daten wie aus Datenschutzgründen gefordert verstosse ich gegen die Archivierungspflicht.

Lösche ich die Daten nicht weil ich die Mail ja archivieren muss, dann verstosse ich gegen den Datenschutz.

Toll!